Aktuelle Zeit: 15.12.2017, 01:47

 
Dieses Forum wurde zum Januar 2011 aufgrund stark schwindener Aktivitäten stillgelegt. Ein Login oder eine Neu-Registrierung sind daher nicht mehr möglich. Bereits verfasste Diskussionen bleiben zur Recherche erhalten. Der Administrator bedankt sich bei allen Mitgliedern für die rege Teilnahme in den vergangenen Jahren.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 90 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.12.2007, 11:03 
Forumsinventar
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2007, 19:59
Beiträge: 389
Wohnort: Osterode
Naja, was will man schon machen? gegen die Vandalen, 'Schatzsucher' uvm?

- Da kann es noch so depremierend sein, man kann sie nicht stoppen. Außer man setzt sich tag und nacht dahin und haut jedem welche...Ihr wisst schon :)

Salam Aleikum :lol:
Pavor Nocturnus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Randalierer & Vandalismus
BeitragVerfasst: 27.10.2008, 10:53 
Forumsinventar

Registriert: 27.10.2008, 09:34
Beiträge: 107
ich finde es auch total schaade das da oben alles so verwüstet ist. ich finde es selbst sehr interessant obwohl ich erst einmal da war.
traurig ist es allemahle, wenn jugendlichen nichts zu tun haben als dort hinzugehen und alles zu zerschmeißen, es ist immerhin (so denke ich) ein teil der geschichte von goslar und sowas sollte man doch schon mit respekt behanlden. sollen die kleinen doch mama und papa´s wohnung, haus so zerstören ich glaube die wären ´genauso wenig erbraut darüber, wie wir beim sanatorium.
leider gottes werden bei den kontrollen immer die erwischt, die da oben nichts kaputt machen wollen, sondern sich diesen mystischen ort anschauen wollen. :bert: :bert: es ist zum heulen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Für Neue und Besucher des Königsbergsanatorium Zerstörerwut
BeitragVerfasst: 23.12.2008, 20:10 
Gelegenheitsschreiber

Registriert: 23.11.2008, 12:47
Beiträge: 21
Wohnort: Braunlage
Bin heute oben gewesen und war sehr erschrocken über die verwüstung !!!!
Es mag seien das der Zahn der Zeit an den Häusern und den Gegenständen nagt aber das was ich heut gesehen habe macht mich sehr Traurig und deshalb
AN ALLE BESUCHER DES FORUMS BITTE WENN IHR DORT HOCH GEHT LASST DIE GEGENSTÄNDE GANZ!!!!!
Es ist ein Stück Geschichte drann. Es muss nicht so aussehen wie auf dem Bild wo die Zerstörerwut herrschte .
MFG Rene


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Randalierer & Vandalismus
BeitragVerfasst: 03.02.2009, 08:52 
Forumsinventar
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2007, 19:59
Beiträge: 389
Wohnort: Osterode
hazi hat geschrieben:
leider gottes werden bei den kontrollen immer die erwischt, die da oben nichts kaputt machen wollen


Hallo hazi,

Von welchen Kontrollen Sprichst du? Etwa die, von unserem Kupfersammler bzw. Kabelsammler?

lg
Pavor Nocturnus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Randalierer & Vandalismus
BeitragVerfasst: 08.02.2009, 20:50 
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2008, 02:13
Beiträge: 6
Die hiesige Polizei patrulliert dort oben in unregelmäßigen Abständen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Randalierer & Vandalismus
BeitragVerfasst: 09.02.2009, 11:19 
Forumsinventar
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2007, 19:59
Beiträge: 389
Wohnort: Osterode
Seit wann denn Das? Ich hab da oben noch nie Polizei gesehen und ich war nun das letzte Jahr wirklich nicht Selten oben auf dem Gelände.

Ich wurd noch nie Vertrieben, egal mit wem und wie vielen, Leuten ich dort oben war. Seltsam :wink:

lg
Pavor Nocturnus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Randalierer & Vandalismus
BeitragVerfasst: 09.02.2009, 15:03 
Gelegenheitsschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 02.04.2007, 12:30
Beiträge: 21
Wohnort: LK Goslar
Moin Pavor Nocturnus!

Polizei geht da oben Streife, habe ich schon am eigenen Leib erfahren :(
Ostersonntag 2007 hat´s meinen Kumpel und mich erwischt. Von wegen Anzeige wegen Hausfriedensbruch und so weiter. Weil aber Ostern war haben Sie uns "freundlicher Weise" ziehen lassen....

Bis denn
Arne


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Randalierer & Vandalismus
BeitragVerfasst: 09.02.2009, 22:42 
Forumsinventar
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2007, 19:59
Beiträge: 389
Wohnort: Osterode
2007 :D

Haben sie etwa kein Einrittsgeld verlangt? :D

Nein Spaß. :lol: Blöd gelaufen, würd ich Sagen. :wink:

Egal, also ich hab noch nie die Polizei gesehen. :P Vielleicht auch ganz gut so. :wink:

Aber, da hat das Gelände doch noch einem anderen Besitzer gehört, oder nicht?

lg
Pavor Nocturnus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Randalierer & Vandalismus
BeitragVerfasst: 10.02.2009, 09:19 
Gelegenheitsschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 02.04.2007, 12:30
Beiträge: 21
Wohnort: LK Goslar
Moin!

Wem das Gelände zu dem Zeitpunkt gehörte entzieht sich meiner Kenntnis :?

Ich denke Steve könnte das beantworten...

Arne


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Randalierer & Vandalismus
BeitragVerfasst: 19.02.2009, 20:54 
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2007, 13:43
Beiträge: 50
Wohnort: Langelsheim
vor ein paar monaten waren auch jugendliche da
einer begrüsste mich gleich mit ''weg hier sonst gibts kartoffelklatsche''
der andere trat gegen die wand des keep moving hauses
ich hab den beiden dann ''freundlich'' vertrieben
auf jeden fall bin ich entsetzt das jugendliche ihren zerstörungswahn
überall ausleben müssen
okay ich bin auch erst 15 aber ich zerstöre keine gebäude etc.
entweder dreht ein teil der jugend durch oder ich bin ''anders'' :wink:
mfg Bio
achja post nr. 99 ^^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Randalierer & Vandalismus
BeitragVerfasst: 21.06.2009, 23:59 
Forumsinventar

Registriert: 12.03.2009, 23:59
Beiträge: 151
Steve, du hast schon recht damit, als du geschrieben hast, das mit dem erscheinen deiner seite, der vandalismus zunahm!
wenn ich da oben jugentliche sehe, die etwas zerstören, habe ich den ein oder anderen mal gefragt, wie sie denn auf das gelände aufmerksam wurden...
fast alle sagten, sie haben den link dieser seite zugeschickt bekommen oder sie haben sie bei freunden gezeigt bekommen!
für mich stellt sich nun die frage, wie würden die gebäude heute aussehen, hätte es diese seite nie gegeben!
die natur hat sicher nicht die fenster zerschlagen, die dachrinnen entfernt oder dachziegel runtergeworfen. klar machen wind und wetter viel kaput, aber 85 % waren jugentliche randalierer.
ich möchte dir keinen vorwurf oder so machen, aber ich frage mich eben, wie würde es heute da oben aussehen, hätte diese seite nie existiert...

LG Spike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diebstahl?
BeitragVerfasst: 22.06.2009, 11:36 
Gelegenheitsschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2007, 19:02
Beiträge: 32
Wohnort: Liebenburg / Othfresen
Also ich kannte das Gelände schon vorher und ich denke viele andere auch.Vandalen gibt es mit sicherheit auch überall, Leider.
MfG...Maik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diebstahl?
BeitragVerfasst: 22.06.2009, 11:43 
Forumsinventar
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2009, 10:31
Beiträge: 114
Wohnort: Hahausen ^__^" wo denn sonst?
Hmm ich möcht auch mal meinen Senf dazu geben.
Ich weiß nicht recht, ich gebe dieser Siete nicht grade die Schuld drann, denn sie ist eigentlich mehr Informativ. Hätte es diese Seite nicht gegeben, dann wäre einiges durch Mundpropagander weiter gegeben worden.
Ich hab mich mal bei uns (in der Schule) das heißt in meiner Klasse umgehört, und die meisten kennen das Sana von ihren Verwanten die ihnen Gruselstorrys erzählen.

Lg Kira ^__^"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kreiskrankenhaus Osterode
BeitragVerfasst: 07.04.2010, 22:19 
Forumsinventar
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2007, 19:59
Beiträge: 389
Wohnort: Osterode
Zu der Hitzigen Diskussion kann ich etwas Pfeffer dazustreuen ;) Ich hoffe, hier verübelts mir keiner. Aber das fand ich heute AM Alten Krankenhaus Osterode wieder. Der gesamte Königsberg ziehrt ja die gleichen... Schriftzüge...

Bild

SORRY! Aber Wenn man nicht viel von VANDALISMUS hällt, und dann die orte, die einem angeblich etwas BEDEUTEN vollsprüht, ist das... LÄCHERLICH! DUMM und BLÖD!


Und in der Urbex szene, zu der DU dich angeblich zählst, hat DAS nichts Verloren! Jede Location in der DU warst, hat so nen Scheiß Graffitie!

:klatsch:

ps: Dieses Rumgeschmiere hier stammt übrigens vom Königsberg...
Bild

Aber, natürlich - Der Ort bedeutet dir was! So viel, dass du ihn Vollschmierst!

DU BIST EIN HELD!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kreiskrankenhaus Osterode
BeitragVerfasst: 08.04.2010, 10:27 
Gelegenheitsschreiber

Registriert: 08.04.2010, 10:10
Beiträge: 17
So, Hallo erstmal :)

Sehr hitzige Diskussion. Klar, man kann echt viel drüber Diskutieren, warum, warum nicht und wieso?!

Denke, da gibt es viele Seiten, die alle einen Funken Wahrheit beinhalten.

Ich bin stark in der Urbex-Szene aktiv, der ein oder andere drüfte mich bzw meinen Nick kennen.
Umso unverständlicher ist mir, dass es Leute gibt, die stupfe Gewalt an Locations auslassen. Sei es Brandstiftung, Fenster einschlagen oder sonstwas.

Und sollte die Sache "Spike" so stimmen, find ich es unter aller Sau!
Ganz im ernst? Jeder erfreut sich an einer gut erhaltenen Location.
Dann komm irgendwelchen gelangweilten Trottel um die Ecke und tragen dazu bei, dass vllt eines Tages nichts mehr zu retten ist bzw der Charme dahin ist.
Finde es einfach nur zum Kotzen.

Und Spike, ich lasse jetzt mal dahingestellt, ob du das warst oder nicht. Es ist schon ein komischer Zufall, aber was solls?!

Ich sag nur eines: Erwische ich jemanden beim Demolieren einer Location, fahre ich mit dem Achterbahn!

Was bringt es einem? Schlägt man zuhause alles kaputt und beschmiert alles? Nein? Ach, und warum?! Aber dieser Maßstab sollte auch bei dem Eigentum anderer Gelten!

So...sorry, dass mein erster Post eher unerfreulicher Natur ist, aber man ließt sich ja sicherlich :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kreiskrankenhaus Osterode
BeitragVerfasst: 09.04.2010, 06:29 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2007, 12:01
Beiträge: 315
Wohnort: Goslar
Spike, was sagst denn du persönlich dazu? Hast du am Königsberg (und offenbar auch andererorts) das gesamte Areal mit deiner Signatur überzogen? Ne Art Brandzeichen, hm?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kreiskrankenhaus Osterode
BeitragVerfasst: 09.04.2010, 10:01 
Gelegenheitsschreiber

Registriert: 08.04.2010, 10:10
Beiträge: 17
Und warscheinlich ist er sich der Konsequenzen nicht bewusst...aber wer nicht lernen will, mus fühlen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kreiskrankenhaus Osterode
BeitragVerfasst: 09.04.2010, 19:13 
Forumsinventar
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2007, 19:59
Beiträge: 389
Wohnort: Osterode
Ganz ehrlich? Er wird hier nicht mehr Antworten. Dazu ist er einfach zu feige.

Außerdem, habe ich Handfeste beweise davon, dass er diese Graffities gesprüht hat. Und sich davor noch abgelichtet hat. Jedoch veröffentliche ich solche fotos nicht auf öffentlichen seiten. Aber eigentlich selber Schuld, wenn man solche fotos ohne copyright auf anderen öffentlichen Seiten hoch läd!

:freu: :klatsch:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kreiskrankenhaus Osterode
BeitragVerfasst: 10.04.2010, 21:46 
Forumsinventar

Registriert: 12.03.2009, 23:59
Beiträge: 151
öhm, moment bitte...
also angefangen hat alles mit meinem namen und ich les dann weiter und mir wird zerstörung von fenstern o.ä. vorgeworfen?!
auf ein paar spanplatten steht mein name, mehr nicht!!!
wurde nicht gesagt, anfang april wird abgerissen???
ich war ende märz da, habe auf den eh schon vollgesprayten wänden meinen namen geschrieben und schon regen sich hier alle auf.
dann kommt noch, ich gehöre zu denen, die alles kaput schlagen... äh?!

ach pavor, meinst du das bild von mir auf der treppe, wo im hintergrund mein name an der wand steht?
das treppenhaus wird neu tapeziert, bezw. gestrichen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kreiskrankenhaus Osterode
BeitragVerfasst: 10.04.2010, 22:10 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2007, 12:01
Beiträge: 315
Wohnort: Goslar
Spike hat geschrieben:
also angefangen hat alles mit meinem namen und ich les dann weiter und mir wird zerstörung von fenstern o.ä. vorgeworfen?!


Ähem - wo bitte steht denn das? Hier geht's doch nur um die Schmiererei, nicht um zerstörte Fenster. Wo hast du denn das gelesen? Herr Kurt hat nur geschrieben, dass es keinen Unterschied macht, ob man Locations bekritzelt oder anderweitig randaliert. Auch beschmierte Wände sind eine Form von Vandalismus.

Und Spike, auf Folgendes wünsche ich mir von dir wirklich eine brauchbare Antwort: du bist derjenige, der sich in diesem Forum am meisten darüber aufgeregt hat, dass diese Website Schuld an den massiven Zerstörungen auf dem Königsberg sein soll - ich habe mir das mehrfach mehr oder weniger deutlich anhören müssen. Dass also ausgerechnet du Objekte mit deinen Namen signierst, will mir einfach nicht in den Kopf! Soll doch jedes Kind irgendwo etwas hinkritzeln, es ist doch eigentlich egal - aber ausgerechnet du, der hier so große Töne spuckt, was meine Website doch für Idioten anlockt, die zahlreich ihrer Zerstörungswut freien Lauf lassen? Ich krieg deine Logik einfach nicht auf die Reihe!

Willst du wirklich behaupten, dass deine Sicht auf die Dinge in irgendeiner Weise "vernünftiger" ist als der ganze Scheiß, den irgendwelche halbstarken Kinder auf dem Königsberg verzapfen? Beim besten Willen: NEIN.

:pophaun:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 90 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Anmelden  Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de