Aktuelle Zeit: 19.11.2017, 13:25

 
Dieses Forum wurde zum Januar 2011 aufgrund stark schwindener Aktivitäten stillgelegt. Ein Login oder eine Neu-Registrierung sind daher nicht mehr möglich. Bereits verfasste Diskussionen bleiben zur Recherche erhalten. Der Administrator bedankt sich bei allen Mitgliedern für die rege Teilnahme in den vergangenen Jahren.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 239 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Brandursache - Fakten und Vermutungen
BeitragVerfasst: 11.07.2009, 13:25 
Stammgast

Registriert: 08.05.2009, 22:40
Beiträge: 69
Hehe, mal wieder nen sehr geiler Text, wenn man zwischen den Zeilen liest.. :klatsch:
So oder was Ähnliches denke ich mir auch....
Dann lass ma mal den Phönix steigen wa? :floet: :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zustand nach dem Brand
BeitragVerfasst: 11.07.2009, 16:08 
Gelegenheitsschreiber

Registriert: 14.01.2007, 12:33
Beiträge: 17
Wohnort: Goslar
Ich war heute mal oben.(11.07.) Das Haus ist echt gar nicht mehr wieder zu erkennen.
Dieses Plakat (siehe Foto) fiel mir allerdings sofort auf.

Bild

Anscheinend wollte dort ein Sanatorium-Interessierter die Schuld für den Brand nicht tragen.
Wer hat etwas davon...ne sehr interessante Frage!

Außerdem ist am Pförtnerhaus die Kamera weg, und an einem Baum vorm Tor ist auch nur noch das Schild (videoüberwacht) zu sehen und ein Halter für ne Kamera.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zustand nach dem Brand
BeitragVerfasst: 11.07.2009, 18:09 
Forumsinventar
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2009, 10:31
Beiträge: 114
Wohnort: Hahausen ^__^" wo denn sonst?
Moin Moin,

Hmmm Interessantes Plakat wirklich, mich würden die hintergründe brennend interesssieren, warum wieso und weshalb es gefertigt worden ist.

Ach ja und eine Antwort auf die Frage wäre nett! Also wer hat was davon`?

MFG Kira

PS: weiß jemand ob die Container noch kommen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zustand nach dem Brand
BeitragVerfasst: 12.07.2009, 11:17 
Stammgast

Registriert: 08.05.2009, 22:40
Beiträge: 69
Also ich verstehe die ganze Frage nicht, bzw. das gesamte auf dem Plakat.. :gruebel:
Was soll das heißen? Kann mir mal jemand auf die Sprünge helfen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zustand nach dem Brand
BeitragVerfasst: 12.07.2009, 11:25 
Gelegenheitsschreiber

Registriert: 14.01.2007, 12:33
Beiträge: 17
Wohnort: Goslar
Also direkt beim Brand hatte die Polizei Bierflaschen beschlagnahmt wenn ich mich richtig erinner. Das deutet ja auf jugendliche hin, die den Kasten angezündet haben könnten.

Jetzt möchte wohl jemand sagen, dass die Täter nicht bei (uns) den Sanatorium-Besuchern zu suchen sind, denn wir sind nicht mehr jugendlich und haben nichts davon, es anzuzünden?

Denk mal so könnt man das deuten.
Vermutlich hat auch jmd. hier ausm Forum das dort aufgehangen haben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zustand nach dem Brand
BeitragVerfasst: 12.07.2009, 20:07 
Forumsinventar

Registriert: 27.10.2008, 09:34
Beiträge: 107
also das plakat habe ich heute auch gesehen... aber für mich ergibt dieser satz darauf kein sinn^^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zustand nach dem Brand
BeitragVerfasst: 17.07.2009, 01:13 
Neuling

Registriert: 07.07.2009, 02:58
Beiträge: 7
Zum Banner nur so viel Schrieft und Satzbau sind miss, da fehlt nen Wort ... und Punkte aber ok. xD was wiederum auf jugendliche zurückschliezt also erlcih gesagt ist das banna bedeutungslos und nen streich um zu verwirren ........


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zustand nach dem Brand
BeitragVerfasst: 17.07.2009, 09:37 
Forumsinventar
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2009, 10:31
Beiträge: 114
Wohnort: Hahausen ^__^" wo denn sonst?
Moin Moin,

Mal abgesehen vom Banner, oder von fehlenden Cams, nen neues Keep Moving Tor ect. hat sich da oben irgendwas getan, irgendwas bezüglich suche nach Tätern, Aufräumarbeiten ect.
Ich wohne zwar in der nähe, aber durch meine Krankheit kann ich schlecht nach oben um selber nachzusehen.

Mich würde Interessieren, ob sie den Schutt nun wegräumen wollen, oder Jahrelang so auf den Haufen liegen lassen möchten, bis sie evtl. irgendwelche Baulichen veränderungen (in einigen Jahren/Jahrzehnten) machen.

Um eine Antwort wäre ich Dankbar.

MFG Kira


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zustand nach dem Brand
BeitragVerfasst: 18.07.2009, 21:06 
Forumsinventar

Registriert: 27.10.2008, 09:34
Beiträge: 107
und ich dachte schon mein deutsch ist schlecht^^ aber kann mir einer mal den sinn erklären von dem banner da?

ach und als ich das letzte mal oben war ist nichts passiert^^ schutt liegt da immer noch nur "mein" schuh ist nicht mehr da :-(
und paar nette banner sind wohl dazu gekommen habe ich gehört...

und der zaun ist wohl neu und wird immer wieder repaiert ...hat zumindest spike gesagt...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zustand nach dem Brand
BeitragVerfasst: 19.07.2009, 19:36 
Eintagsfliege

Registriert: 19.07.2009, 19:30
Beiträge: 1
Also ich war vorhin mal oben, bin jeoch nicht weiter aufs Gelände.
(zumal ich meine Eltern dabei hatte und die sind da ein wenig eigen..."Kind da steht aber ein Schild"Betreten verboten"...")Naja passt schon.
Auf jeden Fall hing da die Kamera am Baum, über dem Tor hingen Schilder:"Rettet das Königsberg-Sanatoium) und vor dem Tor stand ein alter Mercedes. Ich vermute mal, dass der einfach nur Tarnung war. War total kalt und zudem war das Tor verschlosen und das Schloss hing außen. Durch den Zaun könnte man das nicht wieder so zumachen, insofern denn jemand tatsächlich so weit denken würde.
Der Zaun war erstaunlicher Weise noch ganz...mal sehen wie lange noch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zustand nach dem Brand
BeitragVerfasst: 19.07.2009, 19:44 
Neuling

Registriert: 26.06.2009, 14:49
Beiträge: 6
Hallo Zusammen,

wir waren heute zu dritt am Sanatorium um weitere Fotos für meine Video Doku zu machen. Als wir raus kamen stand da ein Streifenwagen der Polizei Goslar. Am Eingangstor stand auch ein Mercedes der bei unserem Eintreffen noch nicht da war. Nach dem ich meine Dreherlaubnis den Beamten gezeigt habe gab es keine Probleme, habe aber erfahren das die Polizei den Fahrer dieses Mercedes suchten. Unten am Parkplatz neben dem Spielplatz stand ein weiterer Streifenwagen der Polizei...

Gruß
Rolf


Zuletzt geändert von pixelaspect am 19.07.2009, 23:17, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zustand nach dem Brand
BeitragVerfasst: 19.07.2009, 22:19 
Forumsinventar
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2009, 10:31
Beiträge: 114
Wohnort: Hahausen ^__^" wo denn sonst?
Oh, muss man das verstehen?
Da parken oben so oft Autos und nie kam die Polizei. Weiß einer warum die den da suchten?!?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brandursache - Fakten und Vermutungen
BeitragVerfasst: 20.07.2009, 15:33 
Forumsinventar

Registriert: 27.10.2008, 09:34
Beiträge: 107
GentleGreg hat geschrieben:
Wollte auch nur damit sagen, dass es theoretisch möglich ist, dass Schimmel zur Feuerentzündung führen kann. Aber in diesem Fall glaube ich das natürlich auch nicht.


schimmelpilze die sich entzünden.. also wer in der letzten zeit mal oben war der hat auch gesehen das das hh etwas nass war..und nicht rgade ien paar pilze reichen um das so abzufacklen sorry daran glaube ich null

habt ihr mal die fotos gesehen vom brand ich glaube nicht das nen pilz das ding komplett so in brand setzen kann^^ da shat ja an allen ecken und kannten gebrannt und ich glaube nicht das gleich an allen ecken nen pilz entfackelt :gruebel:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brandursache - Fakten und Vermutungen
BeitragVerfasst: 21.07.2009, 12:33 
Forumsinventar
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2007, 19:59
Beiträge: 389
Wohnort: Osterode
hazi hat geschrieben:
und ich glaube nicht das gleich an allen ecken nen pilz entfackelt :gruebel


Woher willst du wissen wie Lange es schon gebrannt hat? Ich mein, bevor ein Haus lichterloh brennt, so wie wir es hier hatten, muss es eine Lange Zeit vorher schon gebrannt haben. Grad schon aus dem Grund, dass es Verdammt Nass war. Aber so ist es nunmal. Ein Haus im Wald kann halt zündeln. Und erst dann, wenn es wirklich Lichterloh in Flammen steht, kommt die Feuerwehr.

Zumal es gar nicht an allen Ecken gebrannt hat. Auf manchen Fotos sieht man ja, dass der Hintere teil des Hauses noch steht. Dieser wurde ja später erst von der Feuerwehr niedergerissen. Und dieser Teil, war meiner meinung nach auch mit der Feuchteste. Da war der vordere Teil ja noch echt Gold gegen.

lg
Pavor Nocturnus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brandursache - Fakten und Vermutungen
BeitragVerfasst: 21.07.2009, 16:21 
Forumsinventar

Registriert: 27.10.2008, 09:34
Beiträge: 107
ja von mir aus auch das... bin trotzdem davon überzeugt das es kein komischer wachsender pilz war der sich entzündet hat von alleine!!!!

ich war ja jetzt schon öffters oben und alles ist ja eh nicht abgefackelt dafür liegt zu viel unverbranntes da oben rum..bin aber trotzdem der überzeugung das da ne menge brandbeschleuniger mit im spiel war... :!:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Videos bei YouTube, MyVideo & Co. - Übersicht
BeitragVerfasst: 01.08.2009, 18:29 
Forumsinventar
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2007, 19:59
Beiträge: 389
Wohnort: Osterode
Hier, dass habe ich gefunden:

http://www.myvideo.de/watch/6613413/San ... berg_Brand

http://www.myvideo.de/watch/6613423/San ... rg_Brand_2

lg
Pavor Nocturnus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brandursache - Fakten und Vermutungen
BeitragVerfasst: 05.08.2009, 11:04 
Gelegenheitsschreiber

Registriert: 19.03.2007, 00:04
Beiträge: 21
Wohnort: Langelsheim
hazi hat geschrieben:
GentleGreg hat geschrieben:
Wollte auch nur damit sagen, dass es theoretisch möglich ist, dass Schimmel zur Feuerentzündung führen kann. Aber in diesem Fall glaube ich das natürlich auch nicht.


schimmelpilze die sich entzünden.. also wer in der letzten zeit mal oben war der hat auch gesehen das das hh etwas nass war..und nicht rgade ien paar pilze reichen um das so abzufacklen sorry daran glaube ich null

habt ihr mal die fotos gesehen vom brand ich glaube nicht das nen pilz das ding komplett so in brand setzen kann^^ da shat ja an allen ecken und kannten gebrannt und ich glaube nicht das gleich an allen ecken nen pilz entfackelt :gruebel:



Ich habe doch geschrieben, dass ich es selbst auch nicht glaube, es aber theoretisch möglich ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brandursache - Fakten und Vermutungen
BeitragVerfasst: 20.08.2009, 20:16 
Forumsinventar
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2007, 19:59
Beiträge: 389
Wohnort: Osterode
Was ist jetzt eigentlich mit den Ermittlungen? Oder Interessiert es die Polizei nicht mehr wenn, auf Gut Deutsch: "Ne Hütte im Wald abfackelt"? Wurde das ganze mittlerweile eingestellt?

Naja, ich Persönlich glaube sowieso nicht daran, dass sich wegen des Vorfalles irgendwann mal etwas tut - Wie findet man da bei einer solchen Tat schon den Täter?

Liebe Grüße,
Pavor Nocturnus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brandursache - Fakten und Vermutungen
BeitragVerfasst: 23.08.2009, 19:40 
Forumsinventar
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2009, 10:31
Beiträge: 114
Wohnort: Hahausen ^__^" wo denn sonst?
Moin Moin,

hmm die gleiche Frage beschäftigt mich auch. Was haben sie schon für Beweise.
Wie sollten sie einen Annonymen Täter finden.
DNA? :?

Ist da oben der Schutt denn wenigstens beseitigt worden? War da nochmal jemand oben?

LG Kira


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Brandursache - Fakten und Vermutungen
BeitragVerfasst: 29.08.2009, 10:49 
Forumsinventar
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2007, 19:59
Beiträge: 389
Wohnort: Osterode
Ich denke mal nicht, dass sie den Schutt schon beiseite Geräumt haben. Ich kann mir auch ehrlich gesagt nicht vorstellen wie sie das machen wollen. Ich Persönlich glaube ja, dass das ganze da oben sowieso noch ein paar Jahre rumgammeln wird, bevor sich überhaupt mal etwas tut.

Und ich glaube auch ehrlich gesagt nicht daran, dass es überhaupt irgendwann mal zu einem Ergebnis in der Sache kommen wird. Denn: Wen Interessiert es eigentlich?

Nachdem es dort oben gebrannt hat, waren natürlich viele Schaulustige oben, und haben sich die Überbleibsel angesehen. Wir hatten da auch jemandem im Schlepptau, der vorher noch nie oben war, sich aber jetzt mal die Ruine ansehen wollte.

Liebe grüße,
Pavor Nocturnus


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 239 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Anmelden  Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de