Aktuelle Zeit: 22.09.2017, 18:09

 
Dieses Forum wurde zum Januar 2011 aufgrund stark schwindener Aktivitäten stillgelegt. Ein Login oder eine Neu-Registrierung sind daher nicht mehr möglich. Bereits verfasste Diskussionen bleiben zur Recherche erhalten. Der Administrator bedankt sich bei allen Mitgliedern für die rege Teilnahme in den vergangenen Jahren.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Foto vom März 2008: EIn Kind in der ersten Etage?
BeitragVerfasst: 19.10.2009, 01:49 
Gelegenheitsschreiber

Registriert: 09.09.2009, 23:58
Beiträge: 17
Nur mal so als Vergleich, dasist ein Baby born Gesicht...

http://images.google.de/url?source=imgres&ct=tbn&q=http://bilder.german-toyshop.de/Bilder/ZAP803608_1_a.jpg&usg=AFQjCNErmQXZ6lyh5GEMJnMBuJnrupi9vw

Edit durch Admin: Nobis, bitte keine Produktfotos in die Beiträge einbinden - die sind rechtlich geschützt (vgl. dazu viewtopic.php?f=15&t=408). Ein Link statt dessen tut's auch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Foto vom März 2008: EIn Kind in der ersten Etage?
BeitragVerfasst: 08.04.2010, 11:00 
Gelegenheitsschreiber

Registriert: 08.04.2010, 10:10
Beiträge: 17
Ähm, also ich bin einer von der Sorte Mensch, die nicht an paranormale Dinge glaubt.
Jeder, der es tut, kann es gerne tun. Sage ich auch nichts gegen, nur meine Welt ist es nicht.

Bisher konnte ich für alles "Komische" eine Erklärung finden. Wind, Lichtreflexe, Tiere und so weiter.
Und ich denke, hier handelt es sich um eine stinknormale Puppe.

Klar, gewisse Dinge und Hintergrundinfos geben der Fantasie gute Anreize, aber für mich war es das dann auch.

Schwarze Messen sind für mich kein Anlass, dass ein Ort böser oder schauriger würde.
Wenn ich weiß, dass diese an einem Ort stattfinden, meide ich diesen Ort zu gewissen Zeiten bzw. gehe nicht alleine dort hin.

Dann braucht man keine Angst zu haben...

Ps.: Hätte so gerne ein Nachtsichtgerät :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Foto vom März 2008: EIn Kind in der ersten Etage?
BeitragVerfasst: 08.04.2010, 16:12 
Gelegenheitsschreiber

Registriert: 14.04.2008, 09:25
Beiträge: 12
Wohnort: Vienenburg
Das ist vielleicht eine kindische doofe Idee aber das mit dem Nachtsichtgerät hört sich gut an. Es gibt da ja so ein paar Tage im Jahr an denen garantiert Leute diesen ort aufsuchen und mein Vater hat ein NVA Nachtsichtgerät liegen.
In einen lauen Sommernacht werd ich mich mal dort oben postieren...
Warum geht man überhaupt an solch einen Ort....!?
Es ist doch die Neugier und Erwartung dass doch etwas paranormales passiert...oder!?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Foto vom März 2008: EIn Kind in der ersten Etage?
BeitragVerfasst: 08.04.2010, 17:41 
Gelegenheitsschreiber

Registriert: 08.04.2010, 10:10
Beiträge: 17
...oder vllt die Neugierde, wo dieses "Paranormale" herkommt bzw worin es begründet liegt.

Hirngespinste, Zusammenspiel von Zufällen oder bewusst herbeigeführt?

NaSiGer desswegen, weil man sich dann lauschig auf einen Fleck positionieren kann und in Ruhe beobachten kann und die Taschenlampe/Scheinwerfer weglassen kann.

Denn wenn da wer Unfug macht und man mit ner Lampe um die Ecke kommt, verrrät man sich.
Da hilf halt dunkle (schwarz, dunkelblau und grau) Kleidung und halt Nachtsichgerät.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Foto vom März 2008: EIn Kind in der ersten Etage?
BeitragVerfasst: 08.04.2010, 19:26 
Gelegenheitsschreiber

Registriert: 14.04.2008, 09:25
Beiträge: 12
Wohnort: Vienenburg
Wenn man paranormales erwartet, wird es in den Köpfen der Menschen auch entstehen...
Auch wenn nur ein Balken umfällt überlegt man ..warum.
Mir geht es genauso... ich habe das Foto mit dem "Kind" gemacht und sehe deshalb auf einem anderen foto plötzlich auch einen "KOPF" aber nicht so deutlich.
Will ich etwas finden oder findet der innere Drang etwas zu finden alleine.... ?
Ich habe in meinem Leben schon das eine oder andere unerklärliche gesehen.
Es waren sogar Zeugen dabei die es bestätigt haben.
Einmal sahen wir mitten in der Nacht einen verbarnnten Mann, der nur mit einem Handtuch bekleidet war auf der Straße. Wir fuhren Ihn fast mit dem Auto an...dann war er verschwunden...
Ein anderes Mal sahen wir ein Tier...verbranntes Fell, schnell wie ein Puma und groß wie ein Dingo... es war kein Hund... weil es ein Laut von sich gab, den wir noch nie gehört hatten. Wir haben alle aufgezeichnet was wir gesehen. so konnten wir das gesehene vergleichen. Paranormal ist eben nicht normal.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Foto vom März 2008: EIn Kind in der ersten Etage?
BeitragVerfasst: 08.04.2010, 21:29 
Forumsinventar
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2007, 19:59
Beiträge: 389
Wohnort: Osterode
Ixtremeolli hat geschrieben:
Wir haben alle aufgezeichnet was wir gesehen. so konnten wir das gesehene vergleichen. Paranormal ist eben nicht normal.


Ach, wie du hast noch mehr zu bieten? Dann rück mal raus! Du willst das wir dir glauben - liefer uns die beweise!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Foto vom März 2008: EIn Kind in der ersten Etage?
BeitragVerfasst: 08.04.2010, 21:33 
Gelegenheitsschreiber

Registriert: 08.04.2010, 10:10
Beiträge: 17
Naja, meine These ist immer noch: Hinter allem Paranormalen verbirgt sich eine normale Begebenheit.

Sprich, hinter einem Spuk muss meiner Meinung nach immer etwas Natürliches, wie Wind etc. geben.

Mir ist noch nie etwas passiert oder zugestoßen, dementsprechend glaube ich nicht an Hokuspokus.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Anmelden  Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de