[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4284: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3493)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4286: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3493)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4287: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3493)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4288: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3493)
Das Königsberg-Sanatorium :: Thema anzeigen - Randalierer & Vandalismus
Das Königsberg-Sanatorium
http://koenigsberg-sanatorium.de/forum/

Randalierer & Vandalismus
http://koenigsberg-sanatorium.de/forum/viewtopic.php?f=5&t=14
Seite 3 von 5

Autor:  Metallicalist [ 11.04.2010, 01:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kreiskrankenhaus Osterode

Tach erstmal, bin neu hier :D

Zu aller erst mal die Frage:

Was regt ihr euch so künstlich auf??

Dann hat Spike halt im KH in Osterode seinen Namen an die Wand geschrieben, und??

Das Ding wird abgerissen!! Wen interessiert es dann noch, wo dort ein Name an die Wand oder Wände geschrieben wurde, wenn das/ die Gebäude abgerissen werden??

Mal ganz ehrlich:

Dieses "dissen" bzw beleidigen von anderen Leuten, nur weil ihr die gewisse Person net mögt usw. ist meiner Ansicht nach BLÖD, DUMM & UNTERSTE SCHUBLADE!!

Und wenn es euch weiterhin stört das sogenannte geschmiere am Sana, dann nehmt euch Putzzeug mit beim nächsten Besuch dort und reinigt alles und alle sind zufrieden!! Dann könnt ihr auch gleich die restlichen "Schmierereien" an den Gebäuden entfernen, die Paintball Farbkleckse usw. Achja und wenn ihr dann schon dabei sein solltet, die Gebäude restaurieren *lol*

Manchmal frage ich mich wirklich, warum einige Menschen immer aus einer Mücke nen Elefanten machen müssen, ne ne ne.

:klatsch:

Autor:  Spike [ 11.04.2010, 10:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kreiskrankenhaus Osterode

mein name, mit edding an die wand geschrieben, macht nix kaput...

DANKE, zumindest hält hier einer zu mir!

Autor:  aspchen [ 11.04.2010, 11:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kreiskrankenhaus Osterode


Autor:  Herr Kurt [ 11.04.2010, 12:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kreiskrankenhaus Osterode

@Metallicalist: Das hat nichts mit "aus einer Mücke einen Elefanten machen" zu tun.
Klar, sind in Locations Schmierereien aber muss man da noch mitwirken? NEIN!
Ist leider so, dass es Vollpfosten gibt, die alles vollschmieren müssen.


Um mal generell zu sagen, auch an unseren Helden Spike, selbt das Beschmieren von Wänden mit einem kleinen Smily ist Sachbeschädigung. Da gibts nichts dran zu rütteln.

Spike, soll ich mal zu dir nach Hause kommen und überall mein Tac hinterlassen? Ich fänds toll. Du sicherlich auch, gell?
Merkste was, du Stratege?

Dass, Locations abgerissen werden, ist kein Argument. Irgendwann wird jedes Gebäude abgerissen, renoviert usw. und soll das jetzt nen Freifahrtsschein sein, überall hinzukrickeln?

Spike, du gehörst zu der Sorte Locationbesucher, denen ich, wenn ich sie auf frischer Tat ertappen sollte, ne Ladung Pfefferspray verpasse und dann die Polizei hole.

Ich hoffe du kapierst irgendwann mal, was wir versuchen dir zu erklären!

Autor:  Steve [ 11.04.2010, 17:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kreiskrankenhaus Osterode


Autor:  Herr Kurt [ 11.04.2010, 17:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kreiskrankenhaus Osterode

Muss Steve da zustimmen...und ja, ich würde lynchen....

Autor:  sanatorium123 [ 11.04.2010, 20:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kreiskrankenhaus Osterode

ich finde das mal voll scheiße, das ihr jetzt alle gegen Spike seit nur weil er nicht alles sagt was er weiss und seinen namen überall hin schmirt (was nicht sein muss, da stimme ich euch zu)

und das haus hat er/wir blos zu gemacht weil ich das scheiße fand das da jeder rein geht und alles kaput macht und ich glaube das is verstendlich da ich da groß geworden bin (falls ihr das schon fergessen habt) und ich fand das richtig scheiße dass das haus aufgebrochen worde und ich finde das noch VIEL BESCHIßNER von dir Pavo das du hir ankündigst dass das haus noch ein 2. 3. und 4. mal aufgebrochen wird

Autor:  gt3driver [ 11.04.2010, 20:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kreiskrankenhaus Osterode

Einerseits sagst du, du findest es scheisse das es beschmiert und zerstört wird, und andererseids verteidigst du denjenigen, der dort oben unfug treibt!? Du/Ihr schließt einfach mal so nen fremdes Objekt ab!? Gott wie krank muss man sein :D

Ich finde es auch scheisse das ständig irgendwelche Idioten in die Kaiserpflatz gehen und sich die Nasen an den Fensterscheiben plattdrücken, werde die Hütte morgen auch zu ketten :roll:

Autor:  aspchen [ 11.04.2010, 20:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kreiskrankenhaus Osterode


Autor:  sanatorium123 [ 11.04.2010, 20:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kreiskrankenhaus Osterode

das er alles beschmirt finde ich auch nicht gut aber was soll ich dagegen machen???

ich weiss dass das gelände Herr Behr gehört und nicht uns!
und von meiner seite aus wer da nichts gegen einzuwenden das wir das haus mal auf machen um fotos zu machen aber ich/wir wollen ja nur das vandalen drausen bleiben und dass das haus sauber bleibt.
du hast das haus ja von innen gesehen und du hast bestimmt auch den unterschied gesehen oder???

Autor:  aspchen [ 11.04.2010, 20:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kreiskrankenhaus Osterode


Autor:  gt3driver [ 11.04.2010, 20:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kreiskrankenhaus Osterode


Autor:  sanatorium123 [ 11.04.2010, 21:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kreiskrankenhaus Osterode

Pavor deine sau dumme antwort hätste dir auch sparen können!
wie gesagt ich wirde euch ja auch mal rein lassen aber Spike hat die schlüssel und da ihr ja alle gegen Spike seid ..... tia nich mein problem

Autor:  Steve [ 11.04.2010, 21:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kreiskrankenhaus Osterode

Wenn ihr euch auf dem Königsberg daran macht, das Pförtnerhaus aufzuräumen, ist das euer Ding. Sanatorium123, in deinem Fall verstehe ich sogar die Beweggründe. Dass das Gebäude dann aber immer wieder aufgebrochen wird, war zu erwarten. Von Pavor war das übrigens keine Ankündigung, sondern eine realistische Einschätzung, was da noch kommen wird: was zu ist, wird aufgebrochen, so sind manche Menschen halt. Möglicherweise hat euer Versuch, das Haus zu schützen, doch erst das Interesse der Vandalen geweckt, hm?

Dieses Thema hat aber nur am Rande mit dem zu tun, was hier diskutiert wird: dass nämlich die gleiche Person, die bereit ist, Stacheldraht um ein ihm nicht gehörendes Gelände mitten im Wald zu verlegen (wenn ich Pavor richtig verstanden habe), um dieses Objekt vor Zerstörungen zu schützen - dass diese Person gleichzeitig andere Objekte aufsucht und diese beschmiert.

Sanatorium123, immerhin hast ja selbst gesagt, dass du das nicht gut findest, dass Spike sowas macht. Dagegen machen kannst du sicher auch nichts, aber du musst eingestehen, dass es durchaus nachvollziehbar ist, warum die Suppe hier so hochkocht, oder?

Autor:  aspchen [ 11.04.2010, 21:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kreiskrankenhaus Osterode

Sau dumme Antwort? Du hast doch echt Langeweile, oder? Kommst her, erzählt was von deinem Haus, ach ne Spike sein Haus, wo du ganz genau weißt, dass ja Genug Stacheldraht davor liegt, und es wirklich schon an Suizid grenzt sich dadurch zu robben. Ich mein, ihr scheint das ja gern zu machen :twisted: Und außerdem, ich hab noch nie in meinem Leben für nen Lost-Place nen schlüssel gebraucht, und den werd ich nun auch nicht brauchen.

Ach, und auf blöde fragen gibts auch nur blöde Antworten, lieber sanatorium123.

Autor:  sanatorium123 [ 11.04.2010, 21:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kreiskrankenhaus Osterode

nee pavor du brauchst kein schlüssel, du nimst einen großen bolzenschneider oder???

und das man versuchen wird da rein zu kommen war uns schon klar aber das muss schon geplant gewesen sein das haus aufzubrechen weil ich kein bolzenschneider mit mir rum schleppe um mir ein verlassenes gelände anzusehen oder wer macht das???

Autor:  Herr Kurt [ 11.04.2010, 22:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kreiskrankenhaus Osterode

Au man..was geht denn hier ab...

Also: Um Schlösser zu öffnen brauche ich keinen Bolzenschneider.
Um Stacheldraht mach ich mir als Hindernis auch keine Gedanken, es sei denn es ist Natodraht, wobei es da auch Möglichkeiten gibt.

Es ist doch etwas schizo, auf der einen Seite eine Location aus Schutzgründen zu verrammeln und auf der anderen Seite Sachbeschädigung zu begenen, indem man alles Vollschmiert.

Alleine nen Schloss an einer Tür anzubringen ist allemal kein ausreichender Schutz!
Wer rein will, kommt rein.
Da müsste man schon dichtmauern oder Platten vorschrauben...

Autor:  Spike [ 12.04.2010, 01:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kreiskrankenhaus Osterode

oh man...
ich versuch´s einfach mal...
das tor muß abgeschlossen sein. zaun und schilder sind auch notwendig!
(sogar hr. behr weiß, man kann um den zaun herum gehen!)
brennt da oben was ab oder jemand verletzt sich, stellt die versicherung folgende frage: "war das gelände außreichend gesichert und war es als privatgelände zu erkennen?"
so, wer logisch denken kann, versteht das jetzt auch!

sobald nachher die post abgeholt wird, sind alle schlüssel mal wieder auf dem weg nach magdeburg!

brennt da oben doch alles ab, es ist mir sowas von egal...

Autor:  Herr Kurt [ 12.04.2010, 05:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kreiskrankenhaus Osterode

Dass das Gelände gesichert sein muss, leuchtet ein.
Verkehrssicherungspflicht etc. , aber soweit ich das verstanden habe, bezieht sich das montieren von Schlössern etc auch bzw insbesondere auf das Pförtnerhaus.
Und da wird es für mich etwas komisch?!

Und, Spike, alles abfackeln? Na dann weiß ich ja jetzt, welches Verhältnis du dazu hast.
Dein Abenteuerspielplatz den es zu halten galt, du nun aber merkst, dass es nicht geht und jetzt streichst du die Segel. Deine Denke: "Wenn ich es nicht haben kann, soll es keiner haben" oder wie?

Scheinst ja jetzt einen auf Zicke zu machen..bleib mal etwas auf der sachlichen Schiene.

Autor:  Steve [ 12.04.2010, 06:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Randalierer & Vandalismus


Seite 3 von 5 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/