Aktuelle Zeit: 21.09.2017, 07:58

 
Dieses Forum wurde zum Januar 2011 aufgrund stark schwindener Aktivitäten stillgelegt. Ein Login oder eine Neu-Registrierung sind daher nicht mehr möglich. Bereits verfasste Diskussionen bleiben zur Recherche erhalten. Der Administrator bedankt sich bei allen Mitgliedern für die rege Teilnahme in den vergangenen Jahren.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kinderheilanstalt Bad Harzburg
BeitragVerfasst: 26.06.2010, 21:46 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2007, 12:01
Beiträge: 315
Wohnort: Goslar
Ich bin schon wieder über eine interessante Postkarte gestolpert: offensichtlich hat es in Bad Harzburg einst auch eine Kinderheilanstalt gegeben. Die gefundene Postkarte muss etwa Anfang des vergangenen Jahrhunderts entstanden sein.

Weiß irgender etwas von dieser Anstalt? Oder erkennt jemand zumindest das Gebäude wieder, sofern es heute noch erhalten ist?


Dateianhänge:
kinderheilanstalt_bad-harzburg.jpg
kinderheilanstalt_bad-harzburg.jpg [ 66.35 KiB | 8035-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kinderheilanstalt Bad Harzburg
BeitragVerfasst: 01.07.2010, 16:38 
Gelegenheitsschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2009, 10:42
Beiträge: 34
Hm, ein Geheimnis welches nach Lüftung schreit. :D
Mich würde es auch sehr interessieren ob das ( die?) Gebäude noch vorhanden ist ( sind).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kinderheilanstalt Bad Harzburg
BeitragVerfasst: 20.07.2010, 22:01 
Neuling

Registriert: 17.07.2010, 22:17
Beiträge: 4
Wohnort: Hannover
Ist wohl ein Altenheim (Wichernhaus) draus geworden (http://www.marienstift-braunschweig.de/ ... 2002_2.pdf - Artikel auf S. 65-67). Ob der Gebäudeteil im Südosten evtl. noch original ist, lässt sich auf Google schlecht erkennen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kinderheilanstalt Bad Harzburg
BeitragVerfasst: 11.10.2010, 12:45 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2007, 12:01
Beiträge: 315
Wohnort: Goslar
Jep, dem ist wohl so - die Kinderheilanstalt ist in dem Senorienheim Wichernhaus aufgegangen. In einem Dokument der Ev.-Lutherischen Diakonieanstalt Braunschweig aus dem Jahre 2002 bin ich u.a. auf folgende Infos gestoßen (ausschnittsweise zitiert):

Zitat:
In Bad Harzburg gründeten 1877 Pastor Jeep, der spätere Superintendent von Holzminden, der Medizinalrat Dr. Franke (leitender Arzt des Marienstifts) und der Kaufmann Knoche einen Verein, der die Kinderheilanstalt Bad Harzburg ins Leben rief. [...] Mit Hilfe privater Spenden und öffentlicher Zuwendungen konnte sich die Kinderheilanstalt, nachdem ein neues Grundstückerworben war, verhältnismäßig gut ent-wickeln.

1916 musste der Betrieb eingestellt werden, und als man ihn nachdem Kriege mit Hilfe des Braunschweigischen Landesfürsorgeamtes wieder aufnahm, warf die Inflation bereits ihre Schatten voraus. 1923 fehlten dem Ausschuss die Mittel, Pfleglinge in die Kinderheilanstalt zu entsenden. Zwar war nach dem Ende der Inflation eine Belegung des Hauses wieder möglich, aber das bedeutete für das Heim kein Ende der Krisensituation. Die finanziellen Schwierigkeiten, nicht zuletzt notwendige Modernisierungsmaßnahmen, führten 1927 zur Diskussion, ob sich die Kinderheilanstalt auf die Dauer werde halten lasse. Nach 1933 versuchte man, die Lage dadurch zu bessern, dass man ein Gebäude mietweise dem Müttergenesungswerk überließ. Während des Krieges von der NSV Hannover mit Kindern beschickt, musste die Anstalt ab 1941 einem anderen Zweck dienen: sie wurde Lazarett.

Nach dem Krieg wurde das Haus nicht mehr als Kinder-, sondern als Altersheim genutzt. Im Dezember 1948 schloss man einen zurückdatierten Vertrag mit der Stadt Bad Harzburg, der die Umwandlung als „vorübergehende, aus der Not der Zeit geborene Maßnahme“ erklärte und eine Rückkehr zumursprünglichen Stiftungszweck (Kinderheilanstalt) ausdrücklich vorsah. Der Vorstandsvorsitzende Pastor Reischauer begründete die Veränderung 1949 dem Niedersächsischen Verwaltungsbezirk gegenüber folgendermaßen:„Die Situation war doch so: ein ausgeplündertes Haus, die Alten schon darin, nichts ist vorhanden, es ,brennt‘ gleichsam überall.“ Die Kriegsschäden beliefen sich auf etwa 20.000 RM.

1954/55 erfolgte endlich die rechtskräftige Umwandlung der alten Kinderheilanstalt Harzburg in das Altersheim Wichernhaus, das 1969 mit Hinweis auf seine Mitgliedschaft im Evangelischen Verein für Innere Mission und seine organisatorische Verbindung mit der Braunschweigischen Landeskirche auch als kirchlicheStiftung anerkannt wurde.


So, wieder ein Spurensuche-Rätsel gelöst. :D


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Anmelden  Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de