Aktuelle Zeit: 21.09.2017, 07:50

 
Dieses Forum wurde zum Januar 2011 aufgrund stark schwindener Aktivitäten stillgelegt. Ein Login oder eine Neu-Registrierung sind daher nicht mehr möglich. Bereits verfasste Diskussionen bleiben zur Recherche erhalten. Der Administrator bedankt sich bei allen Mitgliedern für die rege Teilnahme in den vergangenen Jahren.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kinderkrankenhaus Borntal in Bad Sachsa
BeitragVerfasst: 18.11.2009, 15:34 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2007, 12:01
Beiträge: 315
Wohnort: Goslar
Ich bin fasziniert - das ehemalige Kinderkrankenhaus in Bad Sachsa hat ja eine sehr bewegende Geschichte hinter sich!

Ursrpünglich als Kindererholungsheim vorgesehen, wurde es 1936 von den Nazis in ein Müttergenesungsheim umgewandelt. Nach dem Krieg war es ein Kinderkrankenhaus inkl. Kreißsaal und Intensivstation. 1991 war Schicht, ein Teil des Geländes gehört heute zum Campingplatz Bornatal, ein Teil ist verwildert und verfallen.

Bemerkenswert sind aber die 46 Kinder, die nach dem Attentat auf Hitler vom 20. Juli 1944 in eben diesem Heim in Sippenhaft genommen wurden. Es waren die Kinder der am Attentat beteiligten Personen, und die Nazis wollten die Identität vernichten. Jüngste Kinder sollten von SS-Familien adoptiert werden, ältere in Erziehungsanstalten umerzogen werden. Grausam muss das gewesen sein, einfach so aus der Familie gerissen zu werden, nicht genau zu durchblicken, was einfach geschieht. Nicht minder grausam war es, den Kindern Anfang 1945 zu erzählen, sie dürften wieder zurück zu ihren Familien - und sie in Wahrheit ins KZ Buchenwald schicken zu wollen. Nur weil in letzter Minute ein Bombenangriff den Bahnhof Osterode zerstörte, konnte dieses grausame Verbrechen nicht umgesetzt werden. Die Kinder kehrten zurück ins Heim. Nach der Befreiung durch die Amerkikaner konnten sie wieder zu ihren Familien, sofern das noch möglich war.

Der "Spiegel" hat sich dieser Geschichte mal angenommen und eine interessante Story (inkl. Fotos) veröffentlicht:
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,307732,00.html (Teil 1)
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,307732-2,00.html (Teil 2)

Wahrlich dramatisch und erschütternd. Und umso trauriger, dass diese geschichtsträchtigen Häuser heute größtenteils leer stehen, von Vandalen heimgesucht werden und verfallen. War schon mal jemand von euch dort?

Die angefügte Postkarte zeigt die Häuser des Krankenhauses irgendwann in den 50er/60er Jahren.


Dateianhänge:
kkh_bad-sachsa.jpg
kkh_bad-sachsa.jpg [ 65.04 KiB | 27654-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kinderkrankenhaus Bornatal in Bad Sachsa
BeitragVerfasst: 18.11.2009, 17:36 
Forumsinventar
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2007, 19:59
Beiträge: 389
Wohnort: Osterode
Ich habe Aktuelle Bilder :) War am 3. Oktober dort. Aber nicht drinnen. War nur so ein "Vorbeihuschen" auf dem Weg nach Sülzhayn. Ich habe eine nette errinerung an Dornenbüsche... :evil: Will aber definitiv nochmal hin! Vielleicht will sich ja noch jemand Anschließen. :)

lg
Pavor Nocturnus


Dateianhänge:
2KinderKH.jpg
2KinderKH.jpg [ 184.97 KiB | 27643-mal betrachtet ]
1KinderKH.jpg
1KinderKH.jpg [ 260.05 KiB | 27644-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kinderkrankenhaus Bornatal in Bad Sachsa
BeitragVerfasst: 19.11.2009, 03:56 
Gelegenheitsschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2009, 22:21
Beiträge: 20
In einem Buch von Raul Hilberg

„Sippenhaft „ steht, dass ein Bremer Kaufmann das Grünstück gekauft
und Häuser gebaut hat um dort ein Erholungsheim für Arbeiterkinder zu eröffnen.
Es ist 1jahr nach Inbetriebnahme enteignet worden.
Um dort der Hitlerjugend und dem Bund deutscher Mädchen ferien zu bescheren,
das nur unter der vorraussetzung mit den lehren der Nazis in Verbindung stand.
Nur allzugut bekannten lehren, Rassenlehre, Strammstehen, auch Vaterlandslieder singen.

mgf LadyShakees


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kinderkrankenhaus Borntal in Bad Sachsa
BeitragVerfasst: 22.11.2009, 21:15 
Forumsinventar
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2007, 19:59
Beiträge: 389
Wohnort: Osterode
Heute nochmal "Richtig" dort gewesen... :) Tolle Location, definitiv! :D


Dateianhänge:
KHBorntal1.jpg
KHBorntal1.jpg [ 70.07 KiB | 27529-mal betrachtet ]
KHBorntal2.jpg
KHBorntal2.jpg [ 37.25 KiB | 27528-mal betrachtet ]
KHBorntal3.jpg
KHBorntal3.jpg [ 38.58 KiB | 27530-mal betrachtet ]
KHBorntal4.jpg
KHBorntal4.jpg [ 49.15 KiB | 27528-mal betrachtet ]
KHBorntal5.jpg
KHBorntal5.jpg [ 78.92 KiB | 27531-mal betrachtet ]
KHBorntal6.jpg
KHBorntal6.jpg [ 33.22 KiB | 27527-mal betrachtet ]
KHBorntal7.jpg
KHBorntal7.jpg [ 92.73 KiB | 27529-mal betrachtet ]
KHBorntal8.jpg
KHBorntal8.jpg [ 13.73 KiB | 27526-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kinderkrankenhaus Borntal in Bad Sachsa
BeitragVerfasst: 23.11.2009, 00:16 
Neuling

Registriert: 08.09.2009, 22:16
Beiträge: 7
hallo pavor, das sind echt schöne bilder ! von aussen hatte ich keine erinnerung mehr . aber als ich deine bilder vom inneren sah kann ich mich in die zeit zurück versetzten als ich selber dort patient war ! meine eltern haben mich aufgrund einer pferdehaar allergie und die dadurch entstandenen atemprobleme dort hingebracht. alles war super da das war so um 1985 anschliessend wurde ich zur kur an die nordsee geschickt ! heute bin ich 34 jahre alt und habe weder noch eine pferde allergie noch atemprobleme was ich auch in einer art und weise dem ärzteteam der borntal-klinik zu verdanken habe! vielen dank für die bilder ! lg alex


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kinderkrankenhaus Borntal in Bad Sachsa
BeitragVerfasst: 23.11.2009, 07:05 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2007, 12:01
Beiträge: 315
Wohnort: Goslar
In der Tat, ausdrucksstarke Bilder. Danke dafür, Pavor.

Wie viele Gebäude sind es denn nun eigentlich noch, die da ungenutzt herumstehen? Ich hatte gelesen, dass einzelne Gebäude vom Campingplatz in irgendeiner Weise genutzt werden (Santitär vielleicht). Wie muss man sich denn dann das Gelände vorstellen - halb gepflegt, halb verfallen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kinderkrankenhaus Borntal in Bad Sachsa
BeitragVerfasst: 23.11.2009, 11:24 
Forumsinventar
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2007, 19:59
Beiträge: 389
Wohnort: Osterode
In der Tat, Halb gepflegt halb verwuchert! Obwohl alle Häuser weitestgehend vom Vandalismus verschont sind! Das Gelände ist ziemlich groß, ganz am Rande steht der Klinik-Anbau, mit vier von den Hübschen Häuschen, die man auch auf deiner Postkarte sehen kann. Dort stehen auch nur vereinzelt drei Wohnwagen, die aber auch ziemlich ungenutzt aussehen.

In die drei Häuser, die in der nähe des Klinik-Anbaues stehen, sind wohl definitiv verlassen, obwohl in dem einem Irgendetwas Rotes geblinkt hat. Die, die direkt auf dem Campinggelände stehen, haben wir nur von weiter weg betrachtet.

Wir währen gern noch länger da gewesen, und haben auch wohl noch nicht alles gesehen, aber ab um halb fünf war es schon so Dunkel, dass wir keine Fotos mehr machen konnten, und uns dann entschlossen haben, wieder zu fahren.

lg
Pavor Nocturnus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kinderkrankenhaus Borntal in Bad Sachsa
BeitragVerfasst: 25.11.2009, 14:48 
Forumsinventar
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2007, 19:59
Beiträge: 389
Wohnort: Osterode
Sorry für Doppelpost:
http://www.youtube.com/watch?v=88q3vikN ... =subtivity <~ Mehr Bilder :)

lg
Pavor Nocturnus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kinderkrankenhaus Borntal in Bad Sachsa
BeitragVerfasst: 26.11.2009, 18:06 
Gelegenheitsschreiber

Registriert: 21.04.2007, 09:27
Beiträge: 38
Unglaublich was da alles noch drinsteht, bzw. wie der Zustand im inneren ist. Und das ist definitiv nix mehr benutzt!?

Ich glaub da muss ich auch mal einen Nachmittag hin....Ist da auch so ein "Massenauflauf" wie Teilweise auf dem Königsberg!?


Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kinderkrankenhaus Borntal in Bad Sachsa
BeitragVerfasst: 26.11.2009, 18:32 
Forumsinventar
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2007, 19:59
Beiträge: 389
Wohnort: Osterode
gt3driver hat geschrieben:
Ich glaub da muss ich auch mal einen Nachmittag hin....Ist da auch so ein "Massenauflauf" wie Teilweise auf dem Königsberg!?


Was? Nee...Da ist niemand. :lol: Evtl. Lust auf ne Gemeinsame Tour dahin?

lg
Pavor Nocturnus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kinderkrankenhaus Borntal in Bad Sachsa
BeitragVerfasst: 22.12.2009, 10:53 
Gelegenheitsschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2007, 19:02
Beiträge: 32
Wohnort: Liebenburg / Othfresen
Hallo,
ich war am Sonntag mal dort und es war tatsächlich ein Massenauflauf.
wir waren gerade mal vorne im untersten Haus als ein ein im Blaumann kam und uns des Gründstücks verwies.
Er sagte uns das eine halbe Stunde vorher mal wieder ein paar Idioten dort randalierten.

Dort oben stehen ja einige Häuser gehörten die alle dazu?
ich werd es mir bei nächster gelegenheit nochmal anschauen.

MfG...Maik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kinderkrankenhaus Borntal in Bad Sachsa
BeitragVerfasst: 22.12.2009, 12:02 
Forumsinventar
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2007, 19:59
Beiträge: 389
Wohnort: Osterode
Ernie hat geschrieben:
ich war am Sonntag mal dort und es war tatsächlich ein Massenauflauf.

Ich war bisher 2 mal dort, und immer waren wir Allein. Und wir waren auch immer am Wochenende dort.

Ernie hat geschrieben:
wir waren gerade mal vorne im untersten Haus als ein ein im Blaumann kam und uns des Gründstücks verwies.

Das nenne ich mal, schlechtes Timing :)


Ernie hat geschrieben:
Dort oben stehen ja einige Häuser gehörten die alle dazu?

Soweit ich weiß, Ja.


lg
Pavor Nocturnus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kinderkrankenhaus Borntal in Bad Sachsa
BeitragVerfasst: 22.12.2009, 14:16 
Gelegenheitsschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2007, 19:02
Beiträge: 32
Wohnort: Liebenburg / Othfresen
Da war ich wohl zu falschen Zeit am falschen Ort. :(
Naja ich werd es irgendwann wiederholen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kinderkrankenhaus Borntal in Bad Sachsa
BeitragVerfasst: 22.12.2009, 19:41 
Forumsinventar

Registriert: 12.03.2009, 23:59
Beiträge: 151
sana und ich waren vorhin da...
gut die hälfte der häuser werden vom campingplatz genutzt.
bis auf eins, der lehrstehenden sind alle unzugänglich.
oben auf dem hügel in mitten der lehrstehenden steht eins, das zwar lehr aussieht, aber zu ist. es kam rauch aus dem schornstein und licht ging an, als ich draußen auf nen schalter gedrückt hab!
naja, also ich hab mir das alles etwas verlassener und angelegener vorgestellt!
sehenswert währen evt. nur noch für uns die ferien reihenhäuser, die seid asn und krach lehrstehen und recht zugewachsen sind.
nur da kommt man auch nur in ein oder zwei ferienwohnungen, es sei denn, man schlägt selbst ein fenster ein.
gut, das würden wir nicht machen!
interessant sehen die reihenheuser trotzdem von außen aus. innen hängen noch lampen aus den 50er-70er jahren!
ich frage mich nur, warum die ferien reihenheuser da so sich selbst überlassen vor sich hin modern!
vieleicht unrentabel geworden?!

LG Spike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kinderkrankenhaus Borntal in Bad Sachsa
BeitragVerfasst: 22.12.2009, 19:45 
Forumsinventar
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2007, 19:59
Beiträge: 389
Wohnort: Osterode
Spike hat geschrieben:
bis auf eins, der lehrstehenden sind alle unzugänglich.


Komisch. :gruebel: Wir waren überall drinn. Außer in denen die zum Campingplatz gehören. Man macht sich halt nur ein wenig Dreckig, und ein bisschen sportlich muss man auch sein - aber: No risk, no Fun?

lg
Pavor Nocturnus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kinderkrankenhaus Borntal in Bad Sachsa
BeitragVerfasst: 22.12.2009, 20:15 
Forumsinventar

Registriert: 12.03.2009, 23:59
Beiträge: 151
ich gebe zu, nach dem dort auch zwei leute rumgerannt sind und auch in den benachbarten wohnhäusern reges treiben herschten, haben wir uns nicht lange mit jedem einzelnen haus beschäftigt!

man könnte dort ja auch nächste woche mal gemeinsam hin und danach evt. noch nach Goslar!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kinderkrankenhaus Borntal in Bad Sachsa
BeitragVerfasst: 29.12.2009, 19:34 
Forumsinventar
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2007, 19:59
Beiträge: 389
Wohnort: Osterode
Hallo! :)
gt3driver und Ich waren heute dort....

Ne, ich glaub das mit dem Treffen dort oben, kann man Knicken. Da zieht jemand ein! Es standen 2 Autos vor dem einem Haus. Vor der Haustür lehnte ein blauer Sack, die Fensterscheiben waren geputzt - unheimlich. Naja, trotzdem hab ich euch nen Paar fotos mitgebracht, von dem Haus, in das wir einfach reingelatscht sind, ohne zu wissen, dass wir nicht allein waren. Vielleicht, sollte ich doch ab und an nicht ganz so dreist sein...

Egal :fump:


Dateianhänge:
1.jpg
1.jpg [ 46.27 KiB | 27107-mal betrachtet ]
2.jpg
2.jpg [ 39.33 KiB | 27104-mal betrachtet ]
3.jpg
3.jpg [ 39.88 KiB | 27105-mal betrachtet ]
4.jpg
4.jpg [ 41.29 KiB | 27105-mal betrachtet ]
5.jpg
5.jpg [ 52.08 KiB | 27107-mal betrachtet ]
6.jpg
6.jpg [ 53.43 KiB | 27103-mal betrachtet ]
7.jpg
7.jpg [ 37.26 KiB | 27104-mal betrachtet ]
8.jpg
8.jpg [ 82.87 KiB | 27103-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kinderkrankenhaus Borntal in Bad Sachsa
BeitragVerfasst: 05.06.2010, 23:52 
Eintagsfliege

Registriert: 05.06.2010, 23:12
Beiträge: 1
Moin,

ich wärme den Thread einfach mal auf.

Ich wohne in Bad Sachsa und war selbst mehreremale im Kinderkrankenhaus.
Teils mit der Feuerwehr als "Brandschutzbegehung" teilweise Privat.

Ich kenne diese Bude nun ziehmlich gut, konnte aber diese Kinderzeichnungen an der Wand im Haupthaus und auch im eigentlichen Krankenhaustrakt, also dem Anbau nicht mehr aus meiner Erinnerrung holen.

Zum derzeitigen Zustand:

Der Keller, der zur Zeit eurer Expeditionen warscheinlich noch geschlossen war, ist durch Vandalen geöffnet worden. Die Fenster sind alle zertrümmert.
Der Balkon sollte nicht mehr betreten werden, da dieser doch durchaus Marode ist. Im Inneren wächst teilweise Moos und andere Pilze an den Wänden. Der Dachboden (Durch ausziehbare Leiter im obersten Stockwerk des "Schwesternhauses" erreichbar" ist voll mit Kot diverser Tiere.

Einige Fotos erkenne ich wieder, bspw. die Röntgenbilder. Kennt jemand den Raum wo die Bilder liegen, wo dieses Längliche "Walzenartige" Röntgengerät steht?

Es ist eine Weile her seitdem ich das letzte mal dort war, aber gerne kann man mal gemeinsam einen Ausflug unternehmen und sich gegenseitig das ein oder andere zeigen.

Gruß,
Mtwok

P.S: Das Licht im Keller hat vor ca. 4 Monaten noch funktioniert...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kinderkrankenhaus Borntal in Bad Sachsa
BeitragVerfasst: 29.06.2010, 21:04 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2007, 12:01
Beiträge: 315
Wohnort: Goslar
Hin und wieder findet man bei YouTube tatsächlich noch Bilder-Videos, die nicht von aspchen sind... :)

Schöne Zusammenstellung:
http://www.youtube.com/watch?v=F-t_rOIzh3A


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kinderkrankenhaus Borntal in Bad Sachsa
BeitragVerfasst: 06.09.2010, 17:27 
Neuling

Registriert: 08.08.2010, 13:05
Beiträge: 7
Wohnort: Herzberg am Harz
Ich war vor einigen Tagen dort. Es war nur ein Haus leicht zugänglich, [...]

[EDIT durch Admin: zum Schutz der Lost Places bitte keine detailierten Schilderungen, wie man in ein verschlossenes Gebäude einsteigen kann.]

In den Rest kommt man so wie ich das von außen gesehen habe, so gut wie gar nicht rein. Alle Fenster geschlossen oder mit Rolladen verschlossen.

Aber aspchen sagt gerade, man käme leicht rein, habe wohl nicht zu genau hingeschaut:D


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Anmelden  Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de