Aktuelle Zeit: 22.11.2017, 04:45

 
Dieses Forum wurde zum Januar 2011 aufgrund stark schwindener Aktivitäten stillgelegt. Ein Login oder eine Neu-Registrierung sind daher nicht mehr möglich. Bereits verfasste Diskussionen bleiben zur Recherche erhalten. Der Administrator bedankt sich bei allen Mitgliedern für die rege Teilnahme in den vergangenen Jahren.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ein paar Fragen... Pförtnerhaus, Brand, Versuche an Kindern
BeitragVerfasst: 17.02.2007, 18:41 
Neuling

Registriert: 17.02.2007, 18:10
Beiträge: 2
Hi at all, ich war auch schon öfters da oben auch nachts und vor kurzem hat ja auch noch jemand da oben in dem Pförtnerhaus gewohnt. Ich frage mich wie man alleine in den Wald ziehen kann!? Und wieso werden die Sachen dort nicht weggeräumt (Kleidung von den Kindern usw.)? Außerdem frage ich mich wieso man das damals angesteckt hat.Ich weiss nur von einem Brand vor etwa zwei Jahren durch Benzin.

Ich habe auch gehört es wurden dort Aufzeichnungen gefunden von Versuchen,wieviel Strom die Kinder in der Badewanne aushalten..aber es wird ja immer viel erzählt. Aufjedenfall ist es schon ein eigenartiger Ort da oben.. Würde mich über Antworten freuen :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.02.2007, 14:19 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2007, 12:01
Beiträge: 315
Wohnort: Goslar
Die Helferich-Stiftung hatte das Pförtnerhaus (offiziell: Chefarzthaus) verbunden mit der Aufgabe, auf dem Gelände für Ordnung zu sorgen und es vor Vandalismus zu schützen, vermietet. Damals muss das Gelände (trotz Brandschaden) auch noch wirklich sehr schön gewesen sein, weshalb diese Bleibe bestimmt nicht die schlechteste war. Weil aber der Verfall nicht aufzuhalten war, gab es irgendwann keinen Grund mehr, das Gelände durch einen eigenen Mieter zu beschützen, so dass das Mietverhältis erst 2003 beendet wurde.

Heute gibt es ja kaum noch irgendwas in den Räumen. Die paar Reste an Kleidung o.ä. ist nicht der Rede wert - da findet man in manch anderen leerstehenden Gebäuden noch ganz andere Sachen. Über die Hintergründe des Feuers 1984 kannst du etwas in der Rubrik "Geschichte" auf dieser Website lesen - mehr Infos gibt es wohl nicht.

Die Anekdote mit den Strom in der Badewanne halte ich für Schwachsinn. Auch wenn die Umstände für die Kinder nicht die Besten gewesen sein werden, wurden dort bestimmt keine Versuche gemacht, wie man sie aus den Dokumenten der Nazi-KZ's kennt. Bleibt auf dem Teppich, Leute.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.02.2007, 17:43 
Neuling

Registriert: 17.02.2007, 18:10
Beiträge: 2
Ja ich habe das mit den Kindernversuchen in der NS-Zeit ja auch nur gehört.
Man weiss ja nie was stimmt und was nicht. Aber wieso findet man denn darüber nichts raus bei der Stadt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.02.2007, 13:42 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2007, 12:01
Beiträge: 315
Wohnort: Goslar
Für die Pflege der städtischen Geschichte ist nun mal das Stadtarchiv zuständig. Und die Königsberg-Mappe dort enthält nur eine Auswahl der Zeitungsartikel, die in den vergangenen Jahrzehnten zufällig aufbewahrt wurden. Ich denke ohnehin, dass Goslar den Fehler macht, sich zu sehr auf seine mittelalterliche Geschichte zu fixieren und die jüngeren Jahrzehnte sträflich zu vernachlässigen. Aber dafür gibt es ja diese Website... :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.03.2007, 13:56 
Eintagsfliege

Registriert: 25.03.2007, 13:51
Beiträge: 1
Wohnort: Goslar
Hi Leute,

Zitat:
Ich weiss nur von einem Brand vor etwa zwei Jahren durch Benzin


Ich kann mit Sicherheit sagen das es da nicht wie behauptet vor 2 Jahren gebrannt hat, denn ich bin in der Feuerwehr und das wüßte ich wenns da gebrannt hätte.

Ich werde mal versuchen bei uns im Archiv mehr über den großen BRand von damals herauszufinden.

Mfg Snake85


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.03.2007, 22:22 
Moin (;

Richtig, es ist eine Lüge, es hat vor 2 Jahre nicht auf dem Koenigsberg gebrannt. Ich bin auch in der Feuerwehr (Grüß dich Kamerad) :D Wenn es einen einsatz gegeben hätte, würde das auch im Archiv stehen. Dort ist nichts. (Folgende Jahre habe ich durchsucht: 2003, 2004, 2005 sowie 2006)

MFG'Timme

P.S.: Ich hätte lediglich diesen Beitrag der FF Goslar anzubieten:

[06.05.2006]
In der Nacht zu Freitag gegen 3.50 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Goslar zu einem PKW-Brand an der Straße zum Steinberg gerufen. Als die Wehr mit dem Einsatzleitwagen und zwei Tanklöschfahrzeugen eintraf, brannte der Personenwagen in voller Ausdehnung. Trotz massivem Einsatz von Wasser und Schaummittel gelang es nicht, das Fahrzeug zu retten, es brannte vollständig aus. Ebenfalls stark in Mitleidenschaft gezogen wurden etliche Quadratmeter Wiesenfläche. Nach Abschluss der Löscharbeiten, die sich gut eine halbe Stunde hinzogen, konnten noch keine Angaben zur Brandursache gemacht werden. Menschen kamen zum Glück nicht zu Schaden.

Werner Reinecke, Feuerwehr Goslar


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.03.2007, 12:32 
jeannie hat geschrieben:
Ja ich habe das mit den Kindernversuchen in der NS-Zeit ja auch nur gehört.


Wo sollen denn die Kinder hergekommen sein? Zwischen 1933 und 1945? Waren es Tbc-kranke Kinder?? Oder vielleicht von der Helferich-Stiftung? Oder vielleicht ganz andere Kinder?

Wo soll es denn da vor 2 Jahren gebrannt haben? Im Haupthaus???

Ich brauche mehr Details...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.04.2007, 14:47 
Clarimonde hat geschrieben:
Wo soll es denn da vor 2 Jahren gebrannt haben? Im Haupthaus???
...

@ jeannie: Das nehme ich zurück! Denn ich bin zu neuen Erkenntnissen gelangt.


Timme hat geschrieben:
Richtig, es ist eine Lüge, es hat vor 2 Jahre nicht auf dem Koenigsberg gebrannt.

@ Timme: Bist Du dir wirklich sicher mit dieser heftigen Ansage???



Ich halte Euer Archiv nicht für das Evangelium!

Was ist denn mit Bränden, die von Betroffenen selbst gelöscht werden? Wenn die Betroffen danach NICHT die Feuerwehr rufen?

Was ist dann mit Rumzündeleien und / oder missglückten Brandstiftungen an entlegenen Orten die unbemerkt ( auch unbemerkt von der Feuerwehr) stattfinden???

Stehen die auch in Eurem Archiv drin???

Als ich letztens im KeepMoving-Haus war, in dem Teil mit der 50er-Jahre-Treppe, war ich auch in den Räumen im Erdgeschoss. Dabei ist mir aufgefallen, dass mindestens 2 Türrahmen Brandspuren aufweisen ( wenn das KEINE sind, dann hab ich wohl nicht richtig hingeschaut... Ihr seid die Experten!)... Vielleicht meint jeannie das.

Und ich meine, das wären nicht die einzigen Brandspuren, die es da gibt. Und ich denke da jetzt nicht an das Haupthaus.

MfG Clarimonde


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.04.2007, 20:56 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2007, 12:01
Beiträge: 315
Wohnort: Goslar
Clarimonde hat geschrieben:
Als ich letztens im KeepMoving-Haus war, in dem Teil mit der 50er-Jahre-Treppe, war ich auch in den Räumen im Erdgeschoss. Dabei ist mir aufgefallen, dass mindestens 2 Türrahmen Brandspuren aufweisen ( wenn das KEINE sind, dann hab ich wohl nicht richtig hingeschaut... Ihr seid die Experten!)...


Jep, das sehe ich ebenfalls so. Die Decke ist schwarz vom Ruß, die Türen haben Brandspuren. Vermutlich ist dafür aber nicht die Feuerwehr ausgerückt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.04.2007, 22:40 
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: 20.01.2007, 00:28
Beiträge: 92
Wohnort: Goslar
Na solche Kokelstellen gibt es doch überall auf dem Gelände! Wer weiß was da mal gebrannt bzw wer es dann gelöscht hat! Muß ja nicht immer alles Öffentlich werden, was da oben abgeht.......


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Anmelden  Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de