Aktuelle Zeit: 22.11.2017, 04:25

 
Dieses Forum wurde zum Januar 2011 aufgrund stark schwindener Aktivitäten stillgelegt. Ein Login oder eine Neu-Registrierung sind daher nicht mehr möglich. Bereits verfasste Diskussionen bleiben zur Recherche erhalten. Der Administrator bedankt sich bei allen Mitgliedern für die rege Teilnahme in den vergangenen Jahren.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: kinder, die im heim lebten..
BeitragVerfasst: 06.07.2008, 13:53 
Neuling

Registriert: 06.07.2008, 12:23
Beiträge: 2
Wohnort: Braunschweig
hey, ich bin neu hier! war gestern mit ein paar freunden oben beim senatorium..hab mich jetzt mal ein wenig schlau gemacht und wenn ich das richtig verstanden habe, wurde das heim ja erst 1984 wirklich dicht gemacht..müssten nicht noch die kinder leben, die da wohnten? die eltern und kinder müssten doch am besten wissen, was da so vorgefallen is..dann würde auch diverse gerüchte vllt aufgeklärt werden! hat noch niemand dran gedacht die kinder oder eltern zu befragen?
danke an alle antworten im voraus :)

franzi

ps: war nicht im haus sondern nur draußen..habt ihr da auch schon kinderschuhe rumliegen sehen!?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kinder, die im heim lebten..
BeitragVerfasst: 06.07.2008, 14:37 
Forumsinventar
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2007, 19:59
Beiträge: 389
Wohnort: Osterode
Hallo franzi2306,

Du sagst, es währe einfacher, die Eltern und Kinder zu Befragen.

Ist es aber nicht :wink: Wie willst du an Namen, Adressen usw. kommen?
So etwas wird nicht herraus gegeben. Ich musste bei meinem Praktikum in der Lebenshilfe sogar Unterschreiben das ich unter Schweige Pflicht stehe. Und das war in einer Schule für Behinderte Kinder. Also, wie willst du dann an Namen aus einem Kinderheim für Teils Schwerst Behinderte kommen?

mfg
Pavor Nocturnus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kinder, die im heim lebten..
BeitragVerfasst: 06.07.2008, 14:51 
Neuling

Registriert: 06.07.2008, 12:23
Beiträge: 2
Wohnort: Braunschweig
ja, is mir klar, dass man da schwer bzw gar nicht rankommt..hätte ja trotzdem sein können, dass irgendwer sich schon mal bemüht hat, was rauszukriegen oder so..wäre jedenfalls spannend..oder vllt hatte sich ja schon mal ein insasse von sich aus gemeldet!?
war nur so ein gedanke von mir...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kinder, die im heim lebten..
BeitragVerfasst: 06.07.2008, 15:42 
Neuling

Registriert: 06.07.2008, 14:59
Beiträge: 3
Wohnort: Braunschweig
also ich denke dass man schon an die namen der kinder herran kommen könnte. ist halt nur die frage wie viel zeit man in anspruch nehmen will. zb leben doch bstimmt noch ehmalige mitarbeiter des kinderheimes in goslar und umgebung. die unterliegen wie schon erwähnt der schweigepflicht aber es will auch niemand namen der mitarbeiter oder der kinder veröffentlichen. ich glaube dass der ein oder andere doch bereit ist weiter zu helfen um licht ins dunkle zu bringen.
(reporter von zeitungen bekommen ja auch immer irgendwie ihr storys-ich meine damit nicht den müll aus der bild oder so)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kinder, die im heim lebten..
BeitragVerfasst: 06.07.2008, 17:13 
Gelegenheitsschreiber

Registriert: 30.06.2008, 13:18
Beiträge: 18
Wohnort: Neuenkirchen
naja ich will es mal so sagen da oben lebten schwer behinderte Kinder (es gab bestimmt auch noch Kinder die nicht so schwer behindert waren)trotzdem halte ich es eher für unwahrscheinlich das diese Kinder bzw. nun erwachsenen Menschen darüber reden werden 1. sie waren schwer behindert und da lässt sich annehmen das sie nicht einmal reden können. 2. das mit den Mitarbeitern hatten wir alle schon und siehe da, du hast mehrere Aussagen die einen sagen es hat da oben Todesfälle gegeben und total "mörderische" Kinder und die anderen sagen das war dasnnormlaste der welt dort zu arbeiten. 3.wie gesagt es waren kinder und ich glaube die werden sich auch nicht mehr so gut daran erinnern können was damals da oben wirklich geschah sofern sie noch leben da es ja schwerst behinderte kinder waren und behinderungen meist mit schwachen herzen begleitet werden.

so wie gesagt mich würde es natürlich auch reizen herauszufinden wie es da oben war. Wie die kinder dort oben gelebt haben usw. allerdings werden wir es wohl niemals herausfinden!

ja ihr braucht mcih nicht auf meine rechtschreibung aufmerksam zu machen ich weiss das die ******** ist ;-)

Mfg chior


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Anmelden  Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de