Aktuelle Zeit: 21.10.2018, 14:41

 
Dieses Forum wurde zum Januar 2011 aufgrund stark schwindener Aktivitäten stillgelegt. Ein Login oder eine Neu-Registrierung sind daher nicht mehr möglich. Bereits verfasste Diskussionen bleiben zur Recherche erhalten. Der Administrator bedankt sich bei allen Mitgliedern für die rege Teilnahme in den vergangenen Jahren.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die längst fällige, ehrfurchtsvolle Würdigung meinerseits...
BeitragVerfasst: 17.08.2009, 14:06 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2007, 12:01
Beiträge: 315
Wohnort: Goslar
Leute! Endlich, endlich verewigt mal jemand meinen Namen. Nun werde ich unsterblich sein, so lange die Reste des Sanatoriums unsterblich sind. Und eines Tages wird mein Name, in Schutt und Staub zerlegt, eins sein mit unserer aller Lieblingsgemäuer! Unbekannter Poet, ich danke dir.

Bild

Hätte ich diesen Beitrag eher in der Kreativ-Rubrik unterbringen sollen? "Eigene kreative Leistungen unserer Forums-Mitglieder" passt doch perfekt zu diesem Werk schöpferischer Verausgabung ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die längst fällige, erfurchtsvolle Würdigung meinerseits...
BeitragVerfasst: 17.08.2009, 14:52 
Forumsinventar
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2007, 19:59
Beiträge: 389
Wohnort: Osterode
:klatsch: :freu:

Mensch, da muss dich aber jemand wirklich mögen! :)

lg
Pavor Nocturnus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die längst fällige, erfurchtsvolle Würdigung meinerseits...
BeitragVerfasst: 17.08.2009, 15:13 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2007, 12:01
Beiträge: 315
Wohnort: Goslar
Das will ich auch meinen. Immerhin hat sich da jemand extra ziemlich lang gemacht, um mir diese Liebesbotschaft zu schreiben. Man beachte vor allem die gescheite Wortwahl. "Nuss" steht da. Nicht "Sack". Oder gar "Schwanzl...scher", was man üblicherweise an die Innenseite der Grundschul-Jungendtoilette schreibt, kurz nachdem man zwar alle Buchstaben des Alphabets kennengelernt hat, aber die Bedeutung des aufgeschnappten Wortes noch längst nicht in voller Wucht begreift. Nein, "Nuss", das ist schon beinahe zaghaft, liebevoll.

Oder bin gar nicht ich gemeint? Wie viele Steve's mag es noch im Kreis unserer Anhängerschaft geben? Ach nee, ich fühle mich einfach mal angesprochen und bin mit einer Träne im Knopfloch aufs Äußerste gerührt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die längst fällige, erfurchtsvolle Würdigung meinerseits...
BeitragVerfasst: 17.08.2009, 22:09 
Forumsinventar

Registriert: 12.03.2009, 23:59
Beiträge: 151
Ich kenne im Raum "Niedersachsen" viele, die Steve heißen, sei es auch nur ne Abkürzung!
Und 80% davon, kennen, das Sanatorium-Königsberg...
Aber ich will Dir den Tag nicht verderben...
In dem Sinne: Viele Grüße an die unbefriedigte Nuss!!!

*Spaß*

Was ich eigentlich sagen wollte, auch wenn du gemeint bist, steve! das haus steht nicht mehr lange, somit hast du sicher kein denkmahl auf dauer!

LG Spike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die längst fällige, ehrfurchtsvolle Würdigung meinerseits...
BeitragVerfasst: 18.08.2009, 11:18 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2007, 12:01
Beiträge: 315
Wohnort: Goslar
Hm, die Domain "unbefriedigte-nuss.de" ist noch nicht registriert ...

Spike hat geschrieben:
Das haus steht nicht mehr lange, somit hast du sicher kein denkmahl auf dauer!


Doch! Auf ewig! Zitat: "Und eines Tages wird mein Name, in Schutt und Staub zerlegt, eins sein mit unserer aller Lieblingsgemäuer!" Also in etwa so wie bei den Opfern vom 9.11., die gemeinsam mit dem Aushub auf der Fresh Kills Mülldeponie ihre letzte Ruhe gefunden haben - nur halt nicht ganz so dramatisch...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die längst fällige, ehrfurchtsvolle Würdigung meinerseits...
BeitragVerfasst: 19.08.2009, 07:14 
Forumsinventar
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2007, 19:59
Beiträge: 389
Wohnort: Osterode
Spike hat geschrieben:
das haus steht nicht mehr lange, somit hast du sicher kein denkmahl auf dauer!


Quatsch - Steve kriegt da oben Bestimmt irgendwann noch ne Statur :) Das wird dann ein Wallfahrtsort. Der Pilgerweg des Königsberges... :twisted: Und Hape Kerkeling schreibt nen Buch drüber :wink:

Liebe grüße,
Pavor Nocturnus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die längst fällige, ehrfurchtsvolle Würdigung meinerseits...
BeitragVerfasst: 19.08.2009, 08:25 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2007, 12:01
Beiträge: 315
Wohnort: Goslar
Auch keine schlechte Idee. Ein Pilgerort ist es ja schon heute. Vielleicht sollte ich statt Hape das Buch dazu schreiben, Arbeitstitel "Ich bin dann mal oben". Geht ganz schnell, wird ja nur eine kurze Story, schließlich wohne ich schon unten am Steinberg...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die längst fällige, ehrfurchtsvolle Würdigung meinerseits...
BeitragVerfasst: 23.08.2009, 19:58 
Forumsinventar
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2009, 10:31
Beiträge: 114
Wohnort: Hahausen ^__^" wo denn sonst?
Moin Moin,


:klatsch: :klatsch: :klatsch: Trommelwirbel :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Es kann nicht jeder von sich behaupten ein Denkmal zu haben!
Steve ich Gratuliere dir... wo ist denn jetzt der Sekt zum Anstoßen! ^__-

LG Kira


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die längst fällige, ehrfurchtsvolle Würdigung meinerseits...
BeitragVerfasst: 30.08.2009, 10:32 
Forumsinventar
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2007, 19:59
Beiträge: 389
Wohnort: Osterode
Hallo,

Aber ehrlich mal gesagt, ich finde die Botschaft an dich, immernoch wesentlich Freundlicher als die, die sich auf mich bezieht...:) Irgendwo hab ich sie schon auf Fotos gesehen, deswegen musste ich mich Live vor ort, davon nocheinmal Überzeugen, dass das dort wirklich steht - Ich selbst hab sie nicht nocheinmal Fotografiert, obwohl sie jetzt gut in diesen Thread hinein passen würde.

Ich muss ja echt manchmal einen bösen eindruck hinterlassen haben... :twisted:

Liebe grüße,
Pavor Nocturnus

ps. Steve? Kann es sein, dass du Nachts dort oben warst? Oder hat der Blitz nicht gereicht? :)

pps. Da isses! :D


Dateianhänge:
Dateikommentar: [c] nerokiller
[c] nerokiller.jpg
[c] nerokiller.jpg [ 95.73 KiB | 14374-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die längst fällige, ehrfurchtsvolle Würdigung meinerseits...
BeitragVerfasst: 31.08.2009, 08:21 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2007, 12:01
Beiträge: 315
Wohnort: Goslar
Na, dann mal willkommen im Club, Pavor! :klatsch:

Pavor Nocturnus hat geschrieben:
ps. Steve? Kann es sein, dass du Nachts dort oben warst? Oder hat der Blitz nicht gereicht? :)


Ich muss gestehen, ich hab' das Bild gar nicht selbst fotografiert. Mir hat das jemand zugeschickt, der es selber im Internet in irgendeiner Fotogalerie gefunden hat; ich hab' es nur etwas aufgehellt, daher nehme ich auch an, dass es bei Dunkelheit oder zumindest bei Dämmerung geschossen wurde.

Da fällt mir plötzlich ein - warum veröffentlicht jemand ein Foto dieses Schriftzugs in seiner Fotogalerie? Möglich, dass der Urheber mich also kennt... Ich muss wohl noch mal nachforschen.

EDIT: Da! http://picasaweb.google.com/turbodackel ... mJuli2009#
Also, wer ist Ecki? Bzw. Turbodackel?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die längst fällige, ehrfurchtsvolle Würdigung meinerseits...
BeitragVerfasst: 31.08.2009, 19:15 
Forumsinventar
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2007, 19:59
Beiträge: 389
Wohnort: Osterode
Steve hat geschrieben:
Na, dann mal willkommen im Club, Pavor! :klatsch:


Danke, Danke. Ich fühle mich auch sehr geehrt. Ist sogar in dem gleichen Haus, wie deine Botschaft... :D

Ja, gut ich hab mir die Galerie grad angesehen. Die Fotos sehen alle sehr Dunkel aus.

Steve hat geschrieben:
Da fällt mir plötzlich ein - warum veröffentlicht jemand ein Foto dieses Schriftzugs in seiner Fotogalerie? Möglich, dass der Urheber mich also kennt... Ich muss wohl noch mal nachforschen.


Wer auch immer der "Turbodackel" ist, aber er scheint ein großer Fan von dir zu sein! :)

Liebe grüße,
Pavor Nocturnus


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Anmelden  Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de